Petra Hartmann

Petra Hartmann (49), Expertin präventiver Opferschutz, ist seit Jahrzehnten in der Opferhilfe tätig. Vor kurzem gründete sie den Verein Vergissmeinnicht für Betroffene von Gewalt, insbesondere sexueller. Hartmann hat neun Loverboy-Opfer selbst betreut. Darunter auch Sara. Mit dem Einverständnis der Opfer schildert Hartmann dem BLICK zwei dieser Schicksale.

https://www.blick.ch/news/schweiz/mit-drogen-vollgepumpt-als-sexobjekt-missbraucht-die-traurigen-schicksale-der-loverboy-opfer-id15698559.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.